„Schule ohne Rassismus“ – doch nicht so antirassistisch?

Resa Ludivine An vielen deutschen Schulen hängt mittlerweile ein Schild mit der Aufschrift „Schule ohne Rassismus (SOR)- Schule mit Courage“, egal wie …

Extinction Rebellion: Ziviler Ungehorsam als Antwort auf die Klimakrise?

Jan Hektik 29.07.2019 Extinction Rebellion ist bekannt als radikaler Teil der Umweltbewegung und als enger Bündnispartner von FridaysforFuture. Gerade in …

Antifa heißt CDU wählen? What the fuck?!

Peter Böttcher Es gibt Tage, an denen Linke „verkehrte Welt“ zu spielen scheinen. Zum Beispiel, wenn sie staatliche Repression gegen andere Linke …

Fridays for Future: Wie können wir gewinnen?

Lars Keller 29.07.2019 Nach rund einem halben Jahr Fridays for Future in Deutschland sind wir nicht mehr wegzudenken! Trotz allem Gelaber von wegen wir sollen …

„Wir haben Forderungen in die Schule getragen und bei der Auseinandersetzung viel gelernt“

  Interview mit zwei Schülerinnen des Lessing Gymnasiums Berlin zu Fridays for Future und Repression an der Schule Wie seid ihr zu Fridays For Future …

Fridays for Future: Welche Strategie führt zum Sieg?

Jan Hektik Seit Fridays for Future (FFF) hunderttausende Jugendliche weltweit auf die Straße bringt, ist der Klimawandel ein Thema, das überall und vermehrt …

Mobbing in der Schule – Aus Langeweile?

Von Maggy Rehfeld Beleidigungen, Schubsen, Ausgrenzen: Laut einer PISA Studie¹ ist jede sechste Schüler_In Opfer von Mobbing oder hat, wie es der Psychologe …

„Elterntaxis“ an Schulen – wie umgehen mit einem ernstzunehmenden Problem?

Seit letztem Jahr spitzt sich in Deutschland, aber auch in anderen europäischen Ländern, eine Diskussion im Umfeld von Schulen immer weiter zu: Die Rede ist …

Revo vor Ort: Bildungsstreik in Kassel

von der Kassler OG 1.000 Schüler_Innen auf die Straße – welche Stärken und welche Schwächen haben sich gezeigt? Die Situation in den Kassler Schulen …

Interview mit einer Schülerin aus Leipzig

Hallo …… du bist Schülerin einer 10. Klasse und du bist politisch aktiv, wie kam es dazu? D: „Ich bin Kind einer Arbeiterfamilie und habe die meiste …

image_pdfimage_print

Besuch uns auch auf

Programm

Publikationen

Archiv