Mit Vergesellschaftung gegen die Klimakrise: Eine neue Strategie für die Klimabewegung muss her!

Ein Diskussionsvorschlag der kommunistischen Jugendorganisation REVOLUTION Hitzerekorde, Jahrhundertfluten, Waldbrände, Nahrungsmittelknappheit, …

Rassistische Berichterstattung kann Klimaintifada nicht aufhalten

Im Rahmen der aktuell stattfindenden Hamburger Aktionswoche von Ende Gelände, einem Bündnis aus linken und ökologischen Initiativen, wird auf den …

Solidarität mit den Hafenstreiks

Vom 9.8.-15.8.22 war Ende Gelände in Hamburg um ein Protestcamp und Aktionen durchzuführen. Wir finden es wichtig, dass Menschen etwas gegen die …

Kein LNG-Terminal in Brunsbüttel!

Against Gas, Fracking& Colonialism: Revolution unterstützt den Global Action Day am 30.7.21! Auf gehts zu Ende Glände nach Brunsbüttel! An dieser Stelle …

Was war los bei

Am Wochenende vom 25.-27. September haben wir uns an der Aktion von EndeGelände im Rheinland beteiligt. Ziel dieses Bündnis von Klimaaktivist_Innen war es, …

Aufruf zum Klimaherbst mit Ende Gelände und Fridays for Future:

Fight the Crisis – Wenn nicht mit Bitten, dann mit Enteignung! Diesen Herbst erwarten uns nicht nur neue Temperaturrekorde, sondern auch internationale und …

Ende Gelände – der militante Teil der Umweltbewegung?

Wilhelm Schulz/Martin Suchanek Zwischen Freitag, dem 29. November, und Sonntag, dem 1. Dezember 2019, fanden erneute Aktionstage des Bündnisses „Ende …

Warum Ziviler Ungehorsam nicht radikal ist.

Nahezu alle, die sich für die Radikalisierung der Umweltbewegung einsetzen, von XR über Ende Gelände zu einer Großzahl der Aktivist_Innen in der …

image_pdfimage_print

Besuch uns auch auf

Archiv