Einladung zur Jahreskonferenz – Revolution auf der Tagesordnung

Bald ist es wieder soweit! Wie manche von euch vielleicht schon im Zusammenhang mit unserer Kampagne „Gegen die Krise, für ein revolutionäres Programm der Jugend“ mitbekommen haben findet ende Juni in Berlin die jährliche Konferenz unserer Organisation statt.

Die vom 23. bis 24. Juni stattfindende Zusammenkunft unserer Mitglieder stellt, neben der Veranstaltung „Krise und Jugend“ zu der wir am 22. Juni einladen, den Höhepunkt unserer Kampagne „their crisis our solution“ dar. Doch unsere Konferenz ist mehr als nur eine Kampagne. Auf ihr entscheiden die Mitglieder und Aktivist_innen demokratisch und transparent über die Politik ihrer eigenen Organisation. Während dieses jährlich wichtigsten Treffen der Mitgliedschaft analysieren wir die momentane globale politische Situation, ziehen eine Bilanz zur Arbeit des Vorjahres und legen die zukünftige Politik und Positionierung unserer Organisation fest.

Ein Schwerpunkt der diesjährigen Konferenz wird daher auch die Frage sein, wie sich Jugendliche in Deutschland in Zeiten der Krise organisieren können und wie die hiesigen Kämpfe auf internationaler Ebene verbunden werden können.

Dies geschieht innerhalb von Diskussionen über einzelne Dokumenten die wir verabschieden werden. Wichtige Beispiele sind das Dokument zur politisch,ökonomische Analyse und Perspektive, ein Papier zu den Prinzipien kommunistischer Jugendorganisationen, einem Aufgabenpapier welches Bilanz zieht und neue Aufgaben beschreibt, sowie eine geplante Diskussion über ein Aktionsprogramm für Jugendliche gegen die Krise in Deutschland. Dabei hat jedes Mitglied das Recht durch Änderungsanträge, Diskussionen und sein/ihr Stimmrecht zu beeinflussen, welche Entscheidungen getroffen werden.

Zusätzlich planen wir wie oben beschrieben am Freitag vor der Konferenz eine Veranstaltung zu unserem neuen internationalen Manifest unter dem Motto „Krise und Jugend“auf der Redner_innen aus verschiedenen REVOLUTION – Sektionen ihre Erfahrung und Eindrücke globaler Jugendkämpfe schildern werden. Ziel soll es sein die Frage zu beantworten, welches Programm, was für eine Organisation die internationale Jugend gegen die Krise braucht.

Neben den vielen ernsten politischen Themen ist es uns als Jugendorganisation aber auch wichtig, dass der Spaß und das soziale Leben nicht zu kurz kommen. Deshalb organisieren wir am Freitag nach der Veranstaltung ein kleines „Social“, wo jede_r Zeit hat sich mit anderen Genoss_innen bei Bier oder Brause auszutauschen.

Wir laden alle uns nahe stehenden und an uns interessierten Aktivist_innen dazu ein an unserer Konferenz teilzunehmen, mitzuwirken und organisiert für ein revolutionäres Programm der Jugend zu kämpfen.

Veranstaltung „Krise und Jugend“ | Freitag, der 22. Juni | 18:00 Uhr | Salvador Allende, Jonasstraße 29 (nähe U8 Leinestraße)

Jahreskonferenz von REVOLUTION | Samstag und Sonntag den 23. bis 24. Juni | Beginn jeweils 10:00 Uhr | Adresse wird auf Nachfrage (an germany[ät]onesolutionrevolution.de) bekannt gegeben

image_pdfimage_print

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 1 =

Besuch uns auch auf

Programm

Archiv