Ukraine: Demonstrationen gegen Imperialismus und Krieg

Beteiligt euch an den bundesweiten Demonstrationen, Kundgebungen und Aktionen am 31. Mai gegen Imperialismus, Faschismus und Krieg.

  • Berlin, 5 vor 12, Potsdamer Platz
  • Castrop-Rauxel, 10:30-12:30 Uhr, Lambertusplatz
  • Chemnitz, 10-12 Uhr, Stadtzentrum am Düsseldorfer Platz
  • Dortmund, 16.30 Uhr bis 18 Uhr, Reinoldikirchplatz
  • Dresden, 11.30 Uhr, vor dem Militärhistorischen Museum (Stauffenbergallee)
  • Düsseldorf, 11.30 Uhr, vor dem Carsch-Haus (U-Bahn-Station Heinrich-Heine-Allee)
  • Erfurt, Frauenzentrum (zum 100. Todestag von Bertha von Suttner)
  • Essen, 11 bis 14 Uhr, vor der Marktkirche
  • Frankfurt a.M., 5 vor 12, Hauptbahnhof (Kaisersack)
  • Gunzenhausen, 5 vor 12, Weißenburger Marktplatz
  • Hamburg, am 30. Mai!, 17 Uhr, Ida Ehre Platz (Mönckebergstraße)
  • Hamburg am 31. Mai, 11.30 Uhr, Rathausmarkt/Alter Wall
  • Herford, 5 vor 12, Linnnenbauerplatz
  • Karlsruhe, 11-14 Uhr, Kaiserstraße/Waldstraße (am Brunnen)
  • Kassel, 11.30 Uhr, Opernplatz
  • Leipzig, 14.30 Uhr, Nikolaikirchhof (mit Konstantin Wecker)
  • Nürnberg, 11 Uhr, Am Kornmarkt
  • Saarbrücken, 11.55 Uhr, St.Johanner Markt
  • Siegen, 11-13 Uhr, am Zentrum für Friedenskultur (Kölner Str. 11)
  • Stuttgart, 15 Uhr, Mahnmal gegen Krieg und Faschismus/Karlsplatz
  • Trier, am 3. Juni (!), 18 Uhr, Kornmarkt
  • Tübingen, 5 vor 12, Holzmarkt
  • Würselen, 11 Uhr, Markt vor St.Sebastian

Den Aufruf der ARAB und der Neuen antikapitalistischen Organisation, den wir von REVOLUTION unterstützen, findet ihr hier.

Weitere Aktualisierungen unter: http://www.ag-friedensforschung.de/

image_pdfimage_print

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

21 + = 26

Besuch uns auch auf

Programm

Publikationen

Archiv